Fahrradetappen
Württemberger Weinradweg

Auf dieser Seite haben wir die schönsten Touren auf dem Weinradweg für Sie zusammengestelllt.

Bild Corinna Jacobs

Niederstetten -> Ingelfingen

Länge ca. 63 km

In Niederstetten steigen Sie aufs Rad und fahren durch das Liebliche Taubertal, passieren Bad Mergentheim und erreichen Hohenlohe. Durchs schöne Jagst- und Kochertal findet Ihre Tour in Ingelfingen ein Ende.

Ingelfingen -> Heilbronn

Länge ca. 63 km

Radeln Sie ab Ingelfingen bis nach Hohenlohe. Von dort führt Sie die Route über Forchtenberg nach Öhringen bis ins Heilbronner Land. Dort geht es noch einmal über Obersulm bis zum Etappenziel Heilbronn.

Heilbronn  -> Remseck

Länge ca. 60 km

Starten Sie in Heilbronn und folgen Sie den Neckarschleifen bis nach Lauffen und Besigheim. Weiter am Fluss entlang fahren Sie um Ludwigsburg herum bis Remseck am Neckar.

Remseck -> Esslingen am Neckar

Länge ca.55 km

Den Weinradweg befahren Sie in dieser Etappe von Remseck aus durch das Remstal. Hier passieren Sie Korb, umfahren Kernen und gelangen von Stuttgart über das Weinbaumuseum in Uhlbach ins historische Esslingen am Neckar.

Esslingen am Neckar -> Metzingen

Länge ca. 50 km

In Esslingen am Neckar beginnt die Fahrradtour und führt den Fluss entlang über Wendlingen nach Nürtingen bis Beuren. Von dort geht es weiter über Kohlberg nach Metzingen.

Metzingen -> Rottenburg

Länge ca. 65 km

Los geht es in Metzingen Richtung Neckartenzlingen. Sie fahren den Fluss entlang, vorbei an Kirchentellinsfurt ins schöne Tübingen. Von dort aus radeln Sie durch Wendelsheim und Wurmlingen zum südlichen Ende des Weinradwegs und kommen in Rottenburg am Neckar an.

Rund um den Stromberg (Schleife)

Länge ca. 98,5 km

Den Stromberg umfahren Sie vom Neckar ab nach Bönnigheim über Güglingen und Zaberfeld. Weiter geht es über Maulbronn und südlich entlang der Enz über das historische Städtchen Besigheim zurück zum Startpunkt.

Kirchbachtal (Schleife)

Länge ca. 35 km

Die Runde durch das Kirchbachtal beginnt in Kirchheim, führt über Bönnigheim und vorbei an Tripsdrill und dessen Erlebnispark. Cleebronn und Ochsenbach sind weitere Stationen und über Erligheim gelangen Sie zurück an den Neckar nach Walheim.