Württembergs
Weinwege
laden Sie ein!

Viele Wege führen zum Wein – in der Weinregion Württemberg lassen sie sich mit dem Rad, Auto oder zu Fuß erkunden und begeistern mit atemberaubender Natur und spannender Kultur.

Bild Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e. V.

Ob zu Fuß, auf dem Rad oder mit dem Auto – die Württembergischen Weinlandschaften lassen sich auf zahlreichen verschiedenen Etappen und Routen mit unterschiedlicher Länge erkunden.

Auf dem Württemberger Weinwanderweg, dem Weinradweg und der Weinstraße gibt es viel zu entdecken und zu erleben. Auf diesen Seiten stellen wir die einzelnen Wege und möglichen Routen oder Etappen vor. In den Kartendaten können Sie sich Ihre individuelle Tour selbst zusammenstellen und finden alle Informationen zu den Routen und Etappen, Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkten und vieles mehr.

Bild Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e. V.

Württemberger Weinstraße

Die Ferienroute zwischen Taubertal und Schwäbischer Alb

Von Niederstetten-Oberstetten bis nach Metzingen führt die Württemberger Weinstraße auf über 500 Kilometern durch Deutschlands schönste Weinbaugebiete. Finden Sie die schönsten Routen der Weinlandschaft entlang des Neckars und durchfahren Sie idyllische Ortschaften, machen Sie Halt an Burgen und Schlössern oder besuchen Sie die urigen Weinkeller.

Bild Peter Frischmuth

Württemberger Weinradweg

Mit dem Rad durchs Weinland

Schwingen Sie sich auf Ihr Rad und begeben Sie sich auf den 355 Kilometer langen Württemberger Weinradweg von Niederstetten bis Rottenburg am Neckar. Auf Sie und Ihre ganze Familie warten prachtvolle Weinberge, historische Orte sowie eine üppige Vielfalt an Weinsorten darauf, entdeckt zu werden.

Bild Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e. V.

Württemberger Weinwanderweg

Württemberg zu Fuß erkunden.

Erkunden Sie die sehenswerte Landschaft des nördlichen Würrtembergs auf dem längsten Weinwanderweg Deutschlands – auf über 470 Kilometern wandern Sie durch zahlreiche Weinbaugemeinden von Aub im bayerischen Franken bis nach Esslingen am Neckar. Auf dem abwechslungsreichen Weg lässt sich für Groß und Klein vieles entdecken.